BMI Rechner

unit  
age  
sex  
height ft in
weight lb
height cm
weight kg
by calculator.net

Ad

Kategorien

Neue Erkenntnisse

Im letzten Jahr hab ich neben der Keto versucht, ausschliesslich mit Ausdauersport die Abnahme zu unterstützen. Mittlerweile bin ich der Ansicht, dass Krafttraining – und damit Muskelaufbau – der bessere Weg zur Traumfigur ist.

Es dürfte kein Geheimnis sein, dass wir mit zunehmendem Alter meist weniger körperlich aktiv sind. Sei es im Job oder auch privat. Man wird bequemer und bewegt sich einfach nicht mehr so viel wie in der Jugend. Natürlich ist dies individuell unterschiedlich und inzwischen gibt es ja auch einen klaren Trend wieder in die andere Richtung.

Ich für meinen Teil muss aber sagen: Jo genau so ist.

Die fehlende Bewegung führt zu Muskelabbau und damit zu niedrigerem Stoffwechsel. Soll heissen: Ich verbrenne viel weniger Kalorien und setze bei gleichbleibender Ernährung Fett zu.

Das ist also der Schlüssel. Muskelaufbau um mehr Grundumsatz zu generieren.

Nun führt ja unsere altersbedingt Gemütlichkeit leider dazu, dass wir auch nicht gerade die umständlichen Fitness-Studio Besuche lieben. Doch es geht auch anders.

Wie ich heute trainiere und für meinen Muskelaufbau sorge, beschreibe ich im nächsten Bericht.

Bis dann!

Wieder voll dabei

Nach einer schwierigen Phase bin ich wieder voll “in Keto”.

Nach der starken Abnahme im letzten Jahr und einer 50%igen Wiederzunahme in diesem Jahr, bin ich nach mittlerweile wieder 6 Ketowochen knappe 6 Kilo leichter.

Der Wille ist wieder da und es geht weiter mit dem Ziel 85 Kilo. Werde nun hier auch wieder öfter schreiben und berichten.

Hallihallo

Tja Leute … das waren schwierige Zeiten in den letzten Wochen! Bis Weihnachten war eigentlich alles klar, aber dann gings richtig ab. Beruflicher Stress und das alljährliche Fest-Geschlemme haben mich mal konkret aus meinem Plan geworfen.

In den Wochen bis heute habe ich sogut wie kein Sport treiben können (teils auch Wetterbedingt) und durch massloses Essverhalten wieder so richtig an Winterspeck zugelegt.

Seit 14 Tagen bin ich wieder auf Keto und kann heute sagen, dass die zugelegten 4 Kilo bald wieder weg sind und ich frohen Mutes auf mein grosses Ziel … 85 Kilo zugehe.

Also, weiter dranbleiben und mitmachen!

Lang ist’s her…

…aber ich war trotzdem fleissig in den letzten Wochen!

Auch wenn man hier nicht allzu viel lesen konnte, habe ich mich weiterhin um’s gesünder werden gekümmert. So habe ich mein Laufpensum um einige Kilometer pro Woche erhöht und obwohl ich große mentale Probleme hatte mich an die Keto-Diät zu halten, habe ich nicht grossartig zugenommen!

Ich denke, dass dies doch ein gutes Signal dafür ist, dass mein Bewusstsein für gute, gesunde Ernährung geschärft wurde. Seit einer Woche nun bin ich wieder voll dabei und habe heute wieder einen tollen Erfolg beim Wiegen gehabt: 93,6 kg ist absolute Bestmarke und nun sinds
nur noch schlappe 3,6 Kilo, die in diesem Jahr noch weg sollen.

Tschakka – ich schaff das!

110,3 minus 94,3 = ?

… Richtig: 16 Kilogramm !

Ist das nicht wirklich Wahnsinn!? Jetzt ist demnächst der vierte Diaet-Monat um und ich bin bei 16 Kilo Abnahme. Ich freu mich wie ein Schneekoenig und bin natuerlich saumaessig stolz.

Die vorgenommenen 20 Kilo werd ich in diesem Jahr also noch spielend schaffen und da bleibt fuer die erste Jahreshaelfte 2013 ja nur noch ein Ziel: 25 Kilo vollmachen ;-)

Wie es weitergeht lest ihr hier immer aktuell.

Gruesse
Frank

Immerhin 95,9 !

Mit 95,9 habe ich ja, zumindest was die Zahl vor dem Komma betrifft, mein Ziel doch noch erreicht ;-) .

So kann ich auch beruhigt ans “Fresswochenende” rangehen.

Mein BMI sagt übrigens erstmals auch was positives: Ich bin von Adipositas (34,2) auf 29,9 runter. Jetzt habe ich also “nur noch” Übergewicht ;-)

Also allen ein schoenes Wochenende wuenscht

Der Abnehmer

Nahziel 95 Kg … klappt das noch?

Hallöchen mal wieder,

für die laufenden 14 Tage hatt ich mir als Ziel ja die 95 Kilo Marke gesteckt. Heute morgen warens 96,5 Kg – also wird das wohl nix bis morgen.

Aber ist das wirklich schlimm?

Ich glaube nicht, denn zufällig lag gestern mal wieder ein Maßband herum und schwupps hatte ich es mir um den Bauch geschnürt. Ich glaubte meinen Augen kaum, denn es waren nur noch 105 cm abzulesen! Was für ein Wahnsinn … von 122 cm auf 105 cm in 3 Monaten!

Da sind mir die 95 Kg als Ziel für morgen eigentlich ziemlich wurscht ;-)

Ab morgen ist dann wieder “Fresswochenende” – juchuu :-) . Hab mir da schon einiges vorgenommen (Weissbrot mit Nutella, Nudeln mit Bolognese, Pizza ;-) … jaja )

Also weiter gehts.

Solong

P.S. Ich hatte euch neulich geschrieben dass jetzt jemand mit mir zusammen auf “Keto” ist …. sie hat 3 Kilo abgenommen in 14 Tagen und ist sehr zufrieden!

Immer diese Ladetage…

Ja, es war wieder “Fresswochenende” und ja, ich habe auch wieder zugenommen. Nachdem ich ja schon auf 97,3 kg runter war, brachte ich heute morgen stolze 100,0 auf die Waage.

Aber was solls – das Spielchen kenne ich ja nun und spätestens Ende der Woche bin ich wieder bei der 97 ! Mein nächstes Nah-Ziel sind dann die 95 Kg, die ich ganz sicher zum Monatsende erreicht haben werde. Danach ist Endspurt angesagt. auch wenn mein BMI Rechner mir 80,1 als Idealgewicht vorschlägt, werde ich mit meinen ganzen Muskelpaketen ;-) wohl kaum an dieses Gewicht herankommen.

Also 90 bleibt mein Ziel und das sollte zum Herbstanfang erreicht sein!

solong

P.S. Ich habe jemanden überzeugt eine Keto-Diät zu beginnen. Heute ist erster Tag! Ich freu mich und DU schaffst das!

98,3 …

… habe ich zuletzt vor ca. 10 Jahren gewogen.

Ich freu mich wie soǹ Schneekönig, denn ich hatte schon die Befürchtung, dass ich nach der 100 Kg Marke das Handtuch schmeisse. Aber es geht munter weiter. Mit 2-3 mal Sport pro Woche habe ich mir aber auch einen prima “Verbrennungsmotor” geschaffen. Ich kann nur jedem “Abnehmwütigen” empfehlen, die Bewegung (jeglicher Art) nicht zu vernachlässigen.

Alles in allem bin ich zur Zeit sehr zufrieden – viele Leute denen ich begegne freuen sich mit mir und bestätigen mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Auch wenn ich in Wirklichkeit noch mindestens 8,3 Kilo abnehmen muss/will, bin ich echt stolz auf die geschafften 12,1 Kilo und geh munter an die nächste Marke (95 Kg) heran. Ich hoffe dass ich die fehlenden 3,3 Kilo bis zum 25. August geschafft habe und jeder darf mir gern die Daumen drücken ;-)

Solong

Frank

Yeah!

Heute sinds auf den Tag genau 10 Wochen die ich auf Diät bin. Und genau heute habe ich 10,6 Kg abgenommen! Juchuuuu, ich bin mit 99,8 kg endlich unter 100 !!

Ich hoffe doch sehr, dass die nächsten 10 Wochen wieder genauso erfolgreich sind.

Solong